Nanoseptal forte

Nanoseptal forte ist  ein ethanolbasiertes Hände- Desinfektionsmittel für die hygienische Händedesinfektion mit einer feuchten Einwirkzeit von 30 Sekunden. Es ist frei von artifiziellen Geruchs- und Farbstoffen. Es ist bakterizid und begrenzt viruzid also wirksam gegen behüllte Viren wie auch Coronaviren.

Nanoseptal forte ist zugelassen für gewerbliche Anwender und Verbraucher*.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Anwendung

3–5ml mehrfach unverdünnt auf den trockenen Händen verteilen. Fingerspitzen und Daumen sowie Fingerzwischenräume gründlich einreiben.  Die Hautflächen müssen dabei für die angegebene Einwirkzeit mit dem Produkt feucht gehalten werden.

Einwirkzeiten

Hygienische Händedesinfektion (EN1500): 30 Sek.
Begrenzt viruzid PLUS (EN 14476 inkl. Noro-, Rota-, und Adenoviren): 30 Sek.
Je nach Bedarf mehrmals am Tag wiederholen.
100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 73 g

Die Zulassung und Entwicklung von Nanoseptal forte erfolgte zur hygienischen Händedesinfektion speziell zur Anwendung gegen Coronaviren aufgrund der aktuellen Gefahr für die öffentliche Gesundheit durch die Covid-19 Pandemie auf Grundlage der Allgemein­verfügung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin vom 9. April 2020 nach der Händedesinfektionsmittel mit den Wirkstoffen Ethanol, 2-Propanol  an gewerbliche Anwender und Verbraucher abgegeben werden dürfen.

Kontaktieren Sie uns